Marktgemeinde Maria Lankowitz

Die Marktgemeinde Maria Lankowitz ist ein Ort mit historischer Vergangenheit, die bis ins 15. Jahrhundert zurückgeht. Der Ortskern ist vom Schloss und der Wallfahrtskirche geprägt. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 104,25 km² und reicht von Gößnitz über das Alte Almhaus bis nach Salla. Zahlreiche Freizeitaktivitäten wie wandern, golfen und mountainbiken sind in der wunderschönen Landschaft möglich. Im Sommer verbringen die Lipizzaner Junghengste einige Monate auf der Sommerweide in der Nähe des Alten Almhauses.

Puchbacherstraße 204

8591 Maria Lankowitz

gemeinde@maria-lankowitz.gv.at

+43 3144 3484

https://www.maria-lankowitz.at/

Warenkorb
0